Banner_Geschichte

 

  • 1965 gründete Josef Bischofer in der damaligen Viehmarktstrasse in Wörgl den Furnierhandel Josef Bischofer. Auf ca. 200m² Lagerfläche verkaufte er sämtliche Furniere die zu dieser Zeit gefragt waren und pendelte quer durch Europa um die Kundenwünsche stets erfüllen zu können.
  • 1992 wurde eine neue Betriebsanlage in der Franz Grillparzer Strasse in Wörgl errichtet.
  • 1995 übernahm Sohn Michael Bischofer den Einzelhandelsbetrieb und führte diesen bis zum Jahr 2010.
  • 1997 wurde zum bestehenden Betriebsareal eine weitere Lagerhalle erbaut, somit wurde insgesamt auf ca. 2000m² Verkaufsfläche vergrößert.
  • 2010 übernahm Johannes Bischofer die Geschäftsleitung und führt diesen bis heute den bereits seit über 50 Jahren bestehenden Familienbetrieb unter dem neuen Firmenwortlaut Bischofer Furnierhandel KG.
  • Zurzeit sind im Unternehmen 3 Mitarbeiter/innen beschäftigt.